Oktober 2017

Studienfahrt 2017 „Badisches Rheintal zwischen Elsass und Schwarzwald“ 11.10.2017

Für die Studienfahrt des Bildungswerkes des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure e.V. gestalteten wir einen einen abwechslungsreichen Nachmittag im Karlsruher Rheinhafen.

Herr Hildebrand brachte den Teilnehmern den Karlsruher Rheinhafen und seine Geschichte näher, bevor Jürgen Peregovits einen Vortrag  über die Hydrographie in Binnengewässern hielt und Benjamin Busse über die aktuellen Entwicklungen in der Drohnenvermessung sprach. Anschließend bestand die Möglichkeit das Fahrgastschiff Karlsruhe zu betreten, auf dem Messboot mitzufahren oder die unbemannten Luftfahrsysteme im Einsatz zu erleben.

September 2017

Spannende Einblicke in den Karlsruher Stadtbahntunnel

Die Bauarbeiten unter der Karlsruher Erde schreiten voran und bieten immer wieder spannende Szenen und tolle Bilder.

August 2017

Steinexpo in Homberg/Nieder-Ofleiden

Vom 30.08-02.09 präsentierten wir uns auf der Steinexpo in Homberg/Nieder-Ofleiden einem breiten Fachpublikum. In entspannter Atmosphäre brachten wir dabei interessierten Schülern und Auszubildenden unser Berufsbild näher, fachsimpelten mit Kollegen und legten die Vorteile unserer modernen Messmethoden dar.

Juli 2017

Laserscanning

Mit unserer Leica P30 Scanstation haben wir einen Rohbau vollflächig für den Fassadenbauer aufgenommen und Verformungsanalysen durchgeführt.

Juni 2017

Rheinhafen Karlsruhe

Die turnusmäßigen Aufnahmen des in unserer direkten Nachbarschaft gelegenen Karlsruher Rheinhafens standen im Juni an. Vom Büro direkt ins Wasser, vermutlich die kürzeste Projektanfahrt des Jahres.

Juni 2017

Bau einer Photovoltaikanlage

Wir haben für den Bau einer Photovoltaikanlage ein sehr interessantes Gesamtpaket geschnürt:

  • Entwurfsvermessung
  • DGM-Erstellung
  • Absteckungen
  • Kontrollmessungen
  • Baufortschrittsdokumentation
  • Ingenieurvermessung
  • Thermografische Inspektion

Mai 2017

Deponiebefliegung

Flächige Aufnahme einer Deponie zur Erstellung eines Geländemodells, Differenzvolumenberechnung und Fortschrittsdokumentation.

April 2017

Kriegsstraßentunnel Karlsruhe

Die Karlsruher Kombilösung geht in die nächste Phase. Für den Kriegsstraßentunnel begleiten wir die Baumaßnahmen auf Bauherrenseite und haben im Vorfeld Beweissicherungen durchgeführt.

März 2017

Wildparkstadion Karlsruhe

Der Neubau des Wildparkstadions erfordert die ersten Vorarbeiten und Überprüfungen.

Februar 2017

Speicherseevermessung in den Alpen

Die Bilder haben es schon angekündigt, jetzt sind die beeindruckenden Aufnahmen fertig.

Das Projekt wurde nicht nur vom SWR für den Tigerentenclub begleitet, sondern fand auch auf anderen Plattformen großen Anklang.

Die Veröffentlichung bei GIM International finden Sie hier.

November 2016

Stadtbahntunnel Karlsruhe

Seit Baubeginn begleiten wir den Bau des Karlsruher Stadtbahntunnels mit Kontroll- und Beweissicherungsmessungen.

Oktober 2016

Speicherseevermessung in den Alpen

Seit Oktober arbeiten wir an der Aufnahme und Analyse eines beeindruckenden Speichersees in der Schweiz.

Die Bilder verraten schon: Da kommt noch was!

September 2016

Dükermessungen im Neckar

Abwechslung für unsere Hydrographen: Nach der Vermessung vieler Kieswerke ging es im Spätsommer auf den Neckar um die Überdeckung mehrerer Düker zu überprüfen

Juli 2016

Ingenieurvermessung im Industriebau

Lagekontrolle und -korrektur direkt beim Einbau.

April/Mai 2016

Bahnexperten gefragt

Für unsere Bahnspezialisten gab es viel zu tun. Insgesamt 27 Kilometer Strecke, DGM-Erstellung und Bauwerksaufnahmen standen auf der schwäbischen Alb auf dem Programm, danach ging es direkt weiter nach Wuppertal zur Vermessung zweier Tunnel.

April 2016

Manchmal sind gute Nerven gefordert

Setzungsmessungen direkt am tosenden Wasser des Hochrheins.

März 2016

Revision eines Laufwasserkraftwerks

Präzisionsvermessung in der Maschine eines Kraftwerks.

Februar 2016

Laserscanning und UAV in Kombination

Das Karlsruher Staatstheater, eine Institution mit großer Tradition, wurde von uns mittels terrestrischem Laserscanner und aus der Luft aufgenommen. Die Daten wurden in ein hochaufgelöstes BIM übernommen und dienen nun als Planungsgrundlage für den Umbau.

Januar 2016

Erfolgreicher Start in das neue Jahr

Bei bestem Wetter sind wir in das Flugjahr 2016 gestartet. Die flächige Aufnahme eines Steinbruchs aus der Luft zur Bestands- und Volumenermittlung ergibt neben den Vermessungsergebnissen häufig auch schöne Ansichten und Perspektiven.

Steinbruch_Ansicht

November 2015

Verknüpfung Hydrographie und UAV-gestützte Photogrammetrie

Die flächige Aufnahme der Gewässersohle und die Vermessung der Erweiterungsflächen und Haldenbestände – Datenverbindung und Ergänzung verschiedener Aufnahmemethoden in einem Projekt.

IngenieurTeam GEO GmbH

Die IngenieurTeam GEO GmbH (vormals Ingenieurteam Trenkle GmbH) ist ein Ingenieurbüro für Vermessungsleistungen.

Die Kompetenzen liegen im Bereich der klassischen Ingenieurvermessung, dem Spezialgebiet der Hydrographie (Gewässervermessung)
sowie der Vermessung / Mapping mittels UAV System (unmanned aerial vehicle = Drohnenvermessung).

IngenieurTeam GEO GmbH · Industriestraße 3 · 76189 Karlsruhe · Tel.   +49 721 79072 -0 · Fax  +49 721 79072 -10 · info@it-geo.de